Tina Pruschmann

Tina Pruschmann

Photo: Marco Warmuth

Studium der Soziologie und Psychologie. Arbeitet als als freiberufliche Texterin und Ghostwriterin in Leipzig. Ihr Debütroman Der Brunnen erscheint im Frühjahr 2017 im Residenz Verlag.

Der Brunnen

Residenz Verlag, Februar 2017

Sie suchen das Glück, die zehn Helden des Episodenromans »Der Brunnen«. Sie suchen es in der Familie, der Liebe, der Arbeit, der Vergangenheit. Bis eines Tages ein Junge eine Münze in einen Brunnen wirft und sie für einen Augenblick von ihrem Streben befreit.

Inhalt

Niemand kann das Glück festhalten. Dennoch jagen ihm die zehn Helden des Episodenromans »Der Brunnen« nach. Sie suchen es in der Familie, der Liebe, der Arbeit, der Vergangenheit. Das Leben aber bewegt sich unerbittlich weiter. Nur der Jahrhunderte alte Brunnen der Stadt trotzt dem Mahlstrom der Zeit. Als eines Tages ein schmächtiger Junge eine Münze in den Brunnen wirft und sich wünscht, dass es still wird in seiner Welt, schenkt er auch den anderen Protagonisten einen Augenblick, der sie abgeschnitten von einem Davor und Danach von ihrem Streben befreit.

Presse

  • Inhalt
  • Presse